schließen

Einkaufen wie im Supermarkt - die flaschenpost ergänzt ihr Angebot und liefert ab sofort Frischware

26.08.2020

Die Idee, Getränke und mehr einfach online oder per App zu bestellen und innerhalb von 120 Minuten liefern zu lassen, entstand im Jahr 2016 in Münster. Die flaschenpost, Deutschlands erster Getränkesofortlieferdienst, sorgt seitdem in zahlreichen Städten in Deutschland für eine bequeme Getränkeversorgung ohne Kistenschleppen und lästige Pfandrückgabe. Das Angebot der schnellen, kontaktlosen Lieferung frei Haus haben spätestens während des Corona-Lockdowns viele zu schätzen gelernt. Nun erweitert die flaschenpost ihr Angebot im Liefergebiet Münster und bietet ab sofort neben den Getränken auch Obst und Gemüse, Frischwaren und Tiefkühlprodukte an. So deckt der praktische Lieferservice ab sofort auch den gesamten Wocheneinkauf ab und ersetzt die Fahrt zum Supermarkt.

Rund 2.000 Artikel gibt es nun im Onlineshop www.flaschenpost.de. „Unser bewährtes Logistik-Konzept musste nur minimal angepasst werden, um unser Lieferversprechen auch mit dem erweiterten Frischesortiment einhalten zu können“, so CEO Dr. Stephen Weich. „Wir freuen uns, unseren Kunden ab sofort nicht nur den Getränkekauf abnehmen zu können, sondern den gesamten Wocheneinkauf zu übernehmen.“ Das Sortiment ist nun für alle Münsteraner um rund 1.000 Produkte reicher und umfasst nicht nur Lebensmittel, sondern auch Putz- und Waschmittel sowie eine umfassende Auswahl an Drogerieprodukten. Die Bestellung ist zu sofort oder per Vorbestellung für einen Wunschzeitraum am nächsten Tag möglich und kann von Montag bis Samstag zwischen 9 und 21 Uhr aufgegeben werden. Innerhalb von 120 Minuten kommt der volle Einkaufswagen per flaschenpost bis vor die Wohnungstür und muss anschließend nur noch in den Kühlschrank oder in die Vorratskammer geräumt werden. Komfortabler geht es kaum.